Beautylexikon Beautylexikon

Beautylexikon: Diffusor

Mit dem Diffusor die Haare schonend föhnen

Ein Diffusor ist ein spezieller Aufsatz für den Föhn, der die Luft optimal verteilt. Er ist gewissermaßen eine Luftdusche. Durch die spezielle Konstruktion tritt die warme Föhn-Luft über die gesamte Fläche des breiten Diffusors aus. So werden Ihre Haare vor zu starker Hitze geschützt, auch wenn Sie den Föhn mit dem Diffusoraufsatz nah an die Haarwurzeln führen. Mit einem solchen Diffusor erhalten Sie eine weiche, schön wellige Frisur, ohne dass dabei die Haarstruktur oder die Kopfhaut beschädigt werden. Durch die spezielle Trockenmethode, die fast wie Kneten funktioniert, lassen sich individuelle Styles kreieren – von sanften Wellen bis zu großen Locken.

Tipps für die Handhabung des Diffusors

Mit dem richtigen Dreh bekommen Sie die perfekte Locken- oder Wellenfrisur hin. Zunächst gehen Sie mit der Diffusor-Fläche zu den Haarspitzen. Die Strähnen bewegen Sie dann mit dem Diffusor in Richtung des Kopfes. Für ein leichteres Frisieren legen Sie den Kopf dafür zur Seite oder nach unten. Wenn Sie mit dem Diffusor und den Haarsträhnen die Kopfhaut erreicht haben, halten Sie für eine kurze Zeit diese Position. Damit die Hitze nicht zu stark wird, sollten Sie es aber nicht übertreiben. Diesen Vorgang wiederholen Sie mit der nächsten Strähne, bis Ihre Haare getrocknet sind. Mit dem Föhnen über Kopf geht Ihnen das Trocknen besonders leicht und schnell von der Hand.

Weitere hilfreiche Hinweise für die Haarpflege

Vor der Anwendung des Diffusors ist es sinnvoll, ein hitzeschützendes Haarprodukt beziehungsweise ein Anti-Frizz-Serum im Haar zu verteilen. Auf diese Weise vermeiden Sie, dass sich die Frisur zu stark lockt und dass die Haarstruktur überstrapaziert wird. Außerdem sollten Sie den Föhn nicht zu heiß einstellen, denn dadurch wird der Diffusor-Effekt abgeschwächt. Eine weitere Nebenwirkung von zu starker Hitze besteht darin, dass die Haare austrocknen und leicht brechen.

Mit den Zacken auf der Diffusor-Fläche ist es ein Kinderspiel, die Haare leicht anzuheben, damit die Luft bis an die Kopfhaut gelangt. Für ein lockiges Styling verwenden sie den Diffusor somit nicht nur zum Trocknen, sondern auch zum Frisieren. Drücken Sie die Haarsträhnen an den Kopf und kreisen Sie mit den Zacken leicht auf der Kopfhaut. Diese Knettechnik sorgt für starke Sprungkraft und frische Locken.

Anzeige