Beautylexikon Beautylexikon

Beautylexikon: Bronzer

Bronzer – ein Teint wie von der Sonne geküsst

Bronzer oder Bräunungsgele sind Trendprodukte der 1980er Jahre. In Zeiten von maßloser Solariumbräune und ungebremstem Sonnengenuss war tief bronzefarbener Terracotta-Schimmer der Beauty-Hype schlechthin. Mit den leichteren Bronzern der neuen Generation erstrahlt der Teint makellos und dezent natürlich gebräunt.

Bräunungsgel für einen natürlichen Urlaubslook

Der Bronzer – kurz für 'Bronzing-Touch' – ist ein zart bis stark getöntes Kosmetikprodukt, das ganzjährig einen Hauch Urlaubsbräune ins Gesicht zaubert. Die getönten Flüssigkeiten sind bei Damen und Herren gleichermaßen beliebt. Die Erfindung von 'Make-up-Artists' war ursprünglich für den Laufsteg und Foto-Shootings gedacht. Der Bronzer für den Alltag ist ein Beauty-Trendprodukt der 1980er Jahre, als künstliche Sommerbräune aus der Dose als äußerst schick und sexy galt.

Es gibt mittlerweile Bronzer in Gelform, als Fluid, Creme-Fluid, Puder und sogar als Spray für Gesicht und Körper. Hier gibt es einige Unterschiede: Bräunungsgel ist leichter texturiert als eine klassische Tönungscreme. Waren die getönten Frischmacher aus der Tube noch vor wenigen Jahren überwiegend in sehr dunklen Farbnuancen erhältlich, bieten Hersteller von dekorativer Kosmetik und Sonnenkosmetik heute auch hellere, fein abgestufte Farbtöne an. Diese passen sich besser an den typischen Mitteleuropäischen Teint an, denn gerade in den Wintermonaten kann ein zu dunkler Bronzer bei der hellen Hautfarbe künstlich wirken.

Mit der 'Sun-kissed Foundation' zum strahlenden Terracotta-Teint

Moderne Bronzer und Terracotta-Puder zaubern einen absolut natürlichen 'Glow' auf Gesicht, Hals und Dekolleté. Für die jugendliche Strahlkraft sorgen leuchtkraftverstärkende Glanzpartikel wie 'Mica', natürliche Tonerdemineralien und ein ausgewogener Pflegekomplex aus Pflanzenextrakten und Antioxidantien. Durch die zellschützenden 'Vitaminbooster' 'E' und 'B5', natürliches 'Beta-Carotin', 'Stearinsäure' und eingebaute physikalische Lichtschutzfilter bis 'LSF 30' garantieren diese ganzjährig einen zuverlässigen Sonnenschutz.

Bronzing-Creams sind unkomplizierte Allround-Schminkprodukte, die sich im Anschluss an die Tagespflege vielseitig auftragen lassen. Für ein extra dezentes und natürliches Farbergebnis kann der Face-Bronzer auch mit dem 'Moisturizer', der Sonnencreme oder dem Make-up gemischt werden. Hochkarätige 'Allover-Luxusbronzer' umhüllen den Körper mit kostbarem 24 Karat-Goldstaub und weichzeichnenden Schimmereffekten und zaubern ein sanftes Licht aus Goldreflexen auf die Haut. Einen samtigen Hauch Strandfeeling im Alltag ermöglicht auch der erstmals vom französischen Traditionshaus 'Guerlain' entwickelte, bräunungsverstärkende Terracotta-Puder. Der intelligente, zwei-oder mehrfarbige Sonnenpuder ist heute in kompakter oder loser Form und wahlweise matt oder mit dezentem Glanzeffekt erhältlich. Das beliebte Vier-Jahreszeiten-Produkt wird idealerweise mit dem Kabuki, einem flach geschnittenen Spezialpinsel, aufgetragen und konturengebend verblendet.

Anzeige