BEAUTY BEAUTY

Beauty-Alter: Mit 31 sind Frauen am schönsten

Beauty-Alter: Mit 31 sind Frauen am schönsten
31 ist offenbar das Beauty-Alter. Frauen sind laut einer Umfrage mit 31 in der Blüte ihrer Schönheit.

Die Mischung rund um die Beauty stimmt mit 31

Mit 31 Jahren ist jede Frau am schönsten. Genau zu diesem Zeitpunkt stimmt das Mischungsverhältnis aus biologischer Schönheit, Ausstrahlung und Selbstvertrauen sowie Stilbewusstsein. 31 ist das beste Beauty-Alter. Sagt zumindest ein britischer Shopping-Chanel. Und der weiß es von seinen Zuschauern. Die haben nämlich abgestimmt und sich ganz eindeutig für die 31 als "most sexiest age" entschieden.

Von Ursula Willimsky

Wohl denn, was spricht dafür, dass die Zuschauer bei der Umfrage nicht geflunkert haben? Zumindest das durchschnittliche Heiratsalter. Die Frauen werden ja immer älter, bevor sie ihr Ja-Wort geben. 2005 waren sie zumindest in Deutschland erst zarte 29,6 Jahre alt, 2008 schon 30. Vielleicht wissen die Männer ja intuitiv, dass sie die Frauen vom Single-Markt wegheiraten müssen, kurz bevor sie die Klimax ihrer Schönheit erreichen und plötzlich noch ganz andere Typen auf die Idee kommen, sich für die Frau zu interessieren? Natürlich könnte das vorrückende Heiratsalter noch ganz andere Gründe haben, aber langweilige Dinge wie lange Ausbildungszeiten oder wirtschaftliche Zwänge blenden wir jetzt einfach mal aus.

Die Schönheit kommt erst mit dem Alter

Dafür wenden wir uns lieber der Kabbala zu - und siehe da: Auch da ist die "31" eine Superzahl und steht für Tugendhaftigkeit und starken Charakter. Und das klingt doch besser als zum Beispiel die "34", der angeblich Eigenschaften wie Konfusion und Probleme zugeschrieben werden. Oder die "38" - wir sagen nur: Geistige Verwirrung. Wo wir gerade dabei sind - wofür steht eigentlich die "17", die ja gemeinhin mit dem Adjektiv "süß" belegt wird? Klar, für vernachlässigt und vergesslich. Bei weitem nicht so schön wie die 31. Und überhaupt können 17-Jährige mit 31-Jährigen nicht mithalten. Findet der Shopping-Kanal. Die Damen Anfang 30 hätten nämlich immer noch ein jugendliches Aussehen - aber dafür viel mehr Selbstvertrauen und Stilbewusstsein als Teenager. Und genau das mache sie so attraktiv. Und irgendwie können wir diese Logik nur mit einem ganz großen JA! STIMMT! unterschreiben.

Auch nach der 31 mögen Frauen Komplimente

Beauty-Alter: Mit 31 sind Frauen am schönsten
© weseetheworld - Fotolia, WESTEND61

Aber 43 ist ohnehin schon über dem Verkaufskanal-Statistik-Zenit. Der liegt nun mal bei 31. Immerhin wurde nicht irgendwas wie 25 oder 24 als bestes Alter ausgerechnet, da haben wenigsten viele Frauen viele Jahre Zeit, um sich auf ihr schönstes Jahr zu freuen. Und für die, die Ü-31 sind, ist die Zeit bis zum "Best-Ager"-Stadium dann auch nicht so lang. Kleiner Trost: Auch Frauen wie Angelina Jolie (35) oder Demi Moore (48) haben ihre beste Zeit angeblich schon hinter sich. Keiner kann immer 31 sein… . Kaiane Aldorino aus Gibraltar kann sich dagegen freuen. Die ist erst 23 Jahre alt - aber jetzt schon ganz offiziell die schönste Frau der Welt. Wie die dann erst mit 31 aussehen wird, wollen wir gar nicht wissen, das erträgt unser Selbstbewusstsein einfach nicht. Andere Promi-Frauen sind gerade 31. Katie Holmes zum Beispiel. Die sieht ohne Zweifel super aus, ihr Alter kam allerdings eher in die Schlagzeilen, weil bei ihr mit 31 die ersten grauen Härchen gesichtet wurden. Auch Jennifer Love Hewitts Geburtstag fand vor allem wegen der Haare Erwähnung: Sie feierte ihren Birthday mit einer Frisur und einem Outfit, das ein bisschen an eine Minnie Mouse erinnerte, die an einen übellaunigen Stylisten geraten war (vielleicht war das ja ihr Teenager-Anteil, der noch ein bisschen rumpolterte, bevor er sich den Platz mit Selbstbewusstsein und Stilsicherheit teilen muss?).

Naja, immerhin: Frauen, die beim Alter flunkern, haben jetzt einen Anhaltspunkt, welche Zahl sie nennen sollen, wenn der schicke Herr im Cafe sie anspricht. Vielleicht glaubt er es ja, dass die Dame tatsächlich erst 31 und damit in der vollsten Blüte ist? Andererseits: Gibt es das wirklich, Frauen, die ihr Alter beschönigen? Und weshalb machen die sich dann immer jünger? Ein Kompliment bekommt man doch eher, wenn das Gegenüber sagt: "Wow - du bist echt schon 37? Dabei siehst du keinen Tag älter als 31 aus!" Wenn Euch ein Mann so einen Satz sagt, wisst ihr, dass er ein Guter ist, der euch wirklich schön findet. Oder einer, der heimlich Frauen-Seiten liest…

Anzeige