LEBEN LEBEN

'Be careful who you call ugly': Facebook-Challenge für ehemalige Mobbing-Opfer

"Sei vorsichtig, wen Du als hässlich bezeichnest!"
"Sei vorsichtig, wen Du als hässlich bezeichnest!" Neue Facebook-Challenge 00:00:54
00:00 | 00:00:54

Niemand sollte wegen seines Aussehens gemobbt werden

'Wer zuletzt lacht, lacht am besten' könnte das Motto dieser neuen Facebook-Challenge sein: Unter 'Be careful who you call ugly' ('Sei vorsichtig, wen du als hässlich bezeichnest') posten vorwiegend weibliche User Bilder aus ihrer Teenager-Zeit und von heute. All diese Bilder zeigen Verwandlungen von unscheinbaren Teenies in strahlend schöne junge Frauen.

Die Resonanz ist enorm. Es haben bereits Tausende mitgemacht. Kein Wunder, denn die Teilnahme ist denkbar einfach: Laden Sie einfach ein Foto aus Ihrer Kindheit oder Jugend sowie ein aktuelles Bild von sich bei Facebook hoch. Erwähnen Sie das Motto 'Be careful who you call ugly' im Post und nominieren Sie zehn Freunde.

Ziel der Challenge ist es, Mobbing-Opfern eine Plattform zu geben. Die Botschaft: Niemand sollte wegen seines Aussehens gemobbt werden!

Anzeige