FITNESS FITNESS

Bauchmuskeln aufbauen: Workout für einen flachen und straffen Bauch

'Dream Abs': Das Fitness-Programm für tolle Bauchmuskeln
'Dream Abs': Das Fitness-Programm für tolle Bauchmuskeln Bauchmuskeln aufbauen mit diesen Übungen 00:23:45
00:00 | 00:23:45

So können Sie Bauchmuskeln aufbauen

Sie wünschen sich einen flachen und straffen Bauch und wollen Ihre Bauchmuskeln aufbauen? In ihrem Workout zeigt Fitness-Coach Corinna Frey tolle Kombinationen für den Bauch- und Rumpfbereich. Als Equipment brauchen Sie eine Matte und einen nicht zu großen Ball, der in das Workout eingebaut wird.

Los geht es mit einem Warm-up: Setzen Sie sich mit ausgestreckten Beinen auf den Boden, der Oberkörper ist aufrecht. Nehmen Sie die Arme auf Brusthöhe nach vorne und drehen Sie den Oberkörper zur Seite und wieder zur Mitte zurück. Halten Sie den Oberkörper dabei gerade und vergessen Sie nicht, gleichmäßig zu atmen. Nach einigen Wiederholungen die Seite wechseln, der Kopf wird ebenfalls zur Seite bewegt.

Stellen Sie die Beine dann leicht angewinkelt auf, beugen Sie Ihren Oberkörper nach hinten und stützen Sie sich mit den Handflächen auf dem Boden ab. Heben Sie die Beine an und ziehen Sie die Beine abwechselnd zum Körper, die Schultern werden in Richtung des jeweils angezogenen Beins mitgedreht. Setzen Sie die Beine wieder ab, legen Sie sich mit dem Oberkörper nach hinten auf die Matte und nehmen Sie die Arme über die Brust nach oben. Drücken Sie dann das Becken nach oben durch und führen Sie es wieder zum Boden zurück. Die Arme werden gleichzeitig über den Kopf hinweg auf die Matte geführt. Legen Sie dann den Oberkörper entspannt auf den Boden und ziehen Sie die stark angewinkelten Beine in Richtung Kopf an und wieder zurück.

Sehen Sie sich das gesamte Workout mit Fitness-Coach Corinna Frey im Video an und erfahren Sie, mit welchen Übungen Sie Bauchmuskeln aufbauen können - so steht dem flachen und straffen Bauch nichts mehr im Weg!

Anzeige