FITNESS FITNESS

Bauch, Beine, Po: Ü40-Problemzonen den Kampf ansagen

Mit diesen Tipps fühlen Sie sich wieder wohl
Mit diesen Tipps fühlen Sie sich wieder wohl Ü40-Problemzonen 00:03:44
00:00 | 00:03:44

In 10 Wochen zur Wohlfühlform

Als Frau über 40 stehen Sie mitten im Leben. Ein fester Job, eine abgeschlossene Familienplanung und feste Interessen. Die Gemütlichkeit der Gewohnheit setzt ein. Und das kann für die Figur fatal werden. Fettpölsterchen tauchen auf und möchten auch nicht so schnell verschwinden.

Aber das muss nicht sein. Wer die drei kleinen Tipps von Abnehmcoach Sven Flohr in seinen Alltag einbaut, wird schnell Erfolge einfahren.

1. Versuchen Sie, weniger Kohlenhydrate zu sich zu nehmen, besonders abends! Der Körper verwandelt nämlich überflüssige Kohlenhydrate schnell zu Fett. Was viele nicht wissen: Auch Obst enthält Fruchtzucker, der abends stark zu Buche schlägt.

2. Haben Sie keine Angst vor Fett. Wenn das Essen, das Sie zubereiten, nicht zu fetthaltig ist, brauchen Sie sich darum auch keine Gedanken zu machen. Denn Fett ist wichtig, damit Vitamine von Gemüse & Co. aufgenommen werden können. Achten Sie auf die Light-Produkt-Falle: Diese haben häufig einen höheren Zuckeranteil.

3. Sport! Doch hier sei Entwarnung gegeben: Sie müssen keinen Marathon hinter sich bringen, es reichen kurze Laufintervalle auf Treppen sowie simple Kraftübungen mit dem eigenen Körpergewicht. Michaela Schaffrath hat die Abnehmtipps des Fitnesscoaches für uns getestet, wie Sie im Video sehen.

Anzeige