SELBERMACHEN SELBERMACHEN

Bastelidee: DIY Teelicht-Dose mit Herz für romantische Stunden

Bastelidee: Teelicht-Dose mit Herz für romantische Stunden
Bastelidee: Teelicht-Dose mit Herz für romantische Stunden DIY mit Nina Moghaddam 00:04:48
00:00 | 00:04:48

Tolle Bastelidee zum Selbermachen!

Für romantische Stunden zu Hause dürfen Kerzen nicht fehlen! Besonders schön ist eine selbstgebaute Teelicht-Dose mit Herz-Motiv, denn damit kann man ein Herz an die Wand werfen! In ihrem DIY-Video zeigt Moderatorin Nina Moghaddam, wie Sie eine Herz-Teelicht-Dose ganz einfach selber gestalten können. Es dauert nur fünf Minuten und kostet fast nichts. Viel Spaß!

Aus alt mach neu – aus einer leeren Konservendose wird im Handumdrehen ein Kerzenhalter. Alles, was Sie dafür brauchen, sind folgende Dinge: Hammer und Nagel, Sprühfarbe, ein Boardmarker, eine Konservendose, ein Teelicht, Folie und ein Paar Gummihandschuhe.

Schritt 1: Malen Sie mit dem Boardmarker ein großes und ein kleines Herz auf die Dose. Sie können natürlich auch jedes andere Motiv aufmalen, das Ihnen gefällt.

Schritt 2: Nehmen Sie den Nagel und den Hammer und stanzen Sie damit anhand der Linien die Herzen aus. Tipp: Zu zweit ist es leichter. Ansonsten müssen Sie die Dose und den Nagel mit der gleichen Hand festhalten. Wischen Sie anschließend die Spuren des Markers weg.

Schritt 3: Ziehen Sie die Handschuhe an und sprühen Sie den Lack auf die Dose. Lassen Sie ihn einige Zeit trocknen.

Schritt 4: Setzen Sie das angezündete Teelicht in die Dose und schalten Sie das Licht aus!

Wie schön das leuchtet – da wird einem doch ganz warm ums Herz, oder?!

Anzeige