SELBERMACHEN SELBERMACHEN

Badesalze selber machen: So geht's!

Badesalze selber machen: So geht's!
Badesalze selber machen: So geht's! Entspannung für Zuhause 00:02:45
00:00 | 00:02:45

Entspannung für Zuhause

Wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, brauchen viele Menschen einfach eine Runde Entspannung in der Badewanne. Dazu gehört neben Kerzen und ruhiger Musik natürlich auch der richtige Badezusatz. Mit diesen Rezepten können Sie gut duftende und pflegende Badesalze ganz einfach Zuhause zusammenmischen.

Badesalze selber machen: So geht's!
Schön warm und total entspannend: Manchmal ist einfach ein Vollbad nötig. © picture alliance / Bildagentur-o

Badesalz mit Granatapfelsamenöl und Rosenblüten

Zutaten für 1 Vollbad:

500 g Totes Meersalz

10 Tropfen roter Lebensmittelfarbe

3 TL Granatapfelsamenöl

Getrocknete Rosenblüten

5 bis 10 Tropfen Rosen-Öl (ätherisch)

Badesalz mit Lavendel und Johanniskrautöl

500 g Totes Meersalz

Je 5 Tropfen roter und blauer Lebensmittelfarbe

Lavendelblüten

Je 5 Tropfen Johanniskraut & Lavendel-Öl (ätherisch)

Anzeige