FRISUREN FRISUREN

Bad-Hair-Day-Frisuren und Augenringe wegbekommen: Beauty-Tipps aus dem RTL-Styling

Bad-Hair-Day und Augenringe adé!
Bad-Hair-Day und Augenringe adé! Schnelle Beauty-Tipps aus dem RTL-Styling 00:03:07
00:00 | 00:03:07

Bad-Hair-Day-Frisuren und Augenringe wegbekommen: so geht's!

Der Blick in der Spiegel am Morgen bringt manche Frauen zur Verzweiflung: Die Haare stehen zu Berge und unter den Augen sind dunkle Schatten zu sehen. Kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken! RTL-Stylistin Siggi gibt Beauty-Tipps für Bad-Hair-Day-Frisuren und verrät, wie man Augenringe wegbekommt.

Bad-Hair-Day-Frisuren:

Die eine Strähne hängt unschön herunter und eine andere klebt plattgedrückt am Kopf? Daraus eine ansehnliche Frisur zu zaubern, scheint schier unmöglich. Aber es ist bekanntlich nichts unmöglich, weiß auch die Stylistin Siggi. Sie weiß und verrät, wie man Bad-Hair-Day-Frisuren zaubert. Ihr erster Beauty-Tipp: Der gedrehte Pferdeschwanz. Hierzu zieht sie einen Seitenscheitel und dreht die vorderen Haare nach hinten: Dort werden diese mit Spangen fixiert. Anschließend wird das restliche Haar am Hinterkopf zu einem Zopf zusammengebunden. Voilá, fertig ist die erste Bad-Hair-Day-Frisur!

Auch bei der zweiten Frisur, die die Stylistin in petto hat, wird gedreht. Diesmal zieht sie einen Mittelscheitel und dreht die Haare Strähne für Strähne nach hinten und steckt diese mit Spangen am Nacken zusammen.

Augenringe wegbekommen:

Schlaflose Nächte oder Stress hinterlassen manchmal dunkle Spuren unter den Augen. Um die unbeliebten Augenringe weg zu bekommen, greift die RTL-Stylistin zu zwei Hausmitteln: gekühlte Löffel und Teebeutel.

Die im Kühlschank vorgekühlten Löffel werden für etwa fünf Minuten auf die Augen gelegt. Das bewirkt vor allem, dass die Haut entspannt, wodurch die Augenringe gelindert werden. Aber auch schwarzer Tee im Beutel bewirkt manchmal Wunder. Dieser sollte für paar Minuten in heißes Wasser gelegt werden, damit er sein Aroma entfalten kann. Anschließend sollte er im lauwarmen Zustand auf die Augen gelegt werden. Durch die im Tee enthaltenen Wirkstoffe entspannt die Haut. Mit diesen einfachen Hilfsmitteln sagen Sie Augenringen den Kampf an - mit Erfolg! Probieren Sie es doch einfach mal aus.

Anzeige