BEAUTY-HACKS BEAUTY-HACKS

Babypuder als Beauty-Helfer: Diese Hacks machen Ihr Leben leichter

Babypuder als Beauty-Helfer
Babypuder als Beauty-Helfer Diese Hacks machen Ihr Leben leichter 00:02:08
00:00 | 00:02:08

Ob als Deo oder für XXL-Wimpern - Babypuder ist vielfältig einsetzbar

Hinter den gewöhnlichsten Haushaltsmitteln verbirgt sich nicht selten eine große Wirkung: Essig wirkt entschlackend, Honig hilft bei Entzündungen, Aloe Vera spendet Feuchtigkeit. Doch auch kosmetische Produkte können zweckentfremdet werden. Haben Sie beispielsweise schon mal versucht, Babypuder als Deo zu benutzen? Dann sollten Sie es unbedingt ausprobieren! Das Puder für die Kleinen kann nämlich vielseitig verwendet werden und ist dank seiner minimalistischen Inhaltsstoffe auch unproblematisch für die Haut.

Wessen Deo zu schnell nachlässt, der kann sich tatsächlich mit Babypuder behelfen. Dazu einfach etwas Puder unter die Arme tupfen und schon ist alles wieder in trockenen Tüchern. Ähnlich hilft es bei Schweißfüßen: Wenn Sie Ballerinas tragen, geben Sie vorher ein wenig Puder in die Schuhe, das verhindert starkes Schwitzen der Füße, weil es den Schweiß einfach aufsaugt.

Super einsetzbar ist das Haushaltsmittel zum Beispiel auch bei zu viel Glanz im Gesicht. Ja, Glow im Gesicht ist schön. Nur nicht, wenn man aussieht wie eine Speckschwarte. Wenn der Glanz zu viel wird und Sie kein Blotting Paper zur Hand haben, hilft Babypuder. Einfach etwas Puder auf einen Pinsel geben und vorsichtig auf die glänzenden Stellen tupfen – und zack, der unschöne Glanz verschwindet.

Gesichtsmaske zum Selbermachen

Auch zur Gesichtspflege ist das Puder super einsetzbar. Machen Sie einfach schnell und kostengünstig selbst Ihre Gesichtsmaske: Rühren Sie einen Mix aus einem Esslöffel Babypuder und wenigen Tropfen Wasser zusammen, tragen Sie die Mischung auf das Gesicht auf und lassen Sie die Maske zehn Minuten einwirken, bis Sie sie abspülen. Das Babypudertreatment soll Pickel beseitigen und supersofte Haut hinterlassen!

Was für Babys gut ist, kann auch Erwachsenen nicht schaden. Doch wer hätte gedacht, dass ein Produkt so vielfältig einsetzbar ist: Egal ob gegen Pickel, Flecken oder für XXL-Wimpern – wir haben die besten Babypuder-Hacks im Video zusammengestellt.

Anzeige