Presenter


Baby wird drei Monate nach Hirntod der Mutter geboren

15.11.13 15:52
Baby wird drei Monate nach dem Hirntod der Mutter geboren.
Bildquelle: Enex
Mehr zu diesem Thema
Frühchen
Frühchen 270-Gramm-Wunder wird eingeschult
Hochschwangere bringt Baby vor Klinik zur Welt
Hochschwangere bringt Baby vor Klinik zur Welt Hochschwangere bringt Baby auf Klinikrasen zur Welt
Dreijähriger ist jüngster Dressurreiter
Dreijähriger ist jüngster Dressurreiter Dieser Knirps nimmt schon an Reitturnieren teil
Eineiige Drillinge: Medizinische Sensation
Eineiige Drillinge: Medizinische Sensation Aus Zwillingen wurden Drillinge
Zum Jahresrückblick
Zum Jahresrückblick 2013 - das waren IHRE Themen

Baby kam mit 1420 Gramm per Kaiserschnitt

Eine glückliche und unbeschwerte Schwangerschaft wünscht man jeder Frau, die gerade erfährt, dass sie ein Kind bekommt. Doch eine 31-jährige Frau aus Ungarn konnte das Glück, ihren Bauch wachsen zu sehen, nicht mehr miterleben. In der 15. Schwangerschaftswoche erlitt sie eine Hirnblutung und wurde für klinisch tot erklärt. Ihr Kind wurde drei Monate später per Kaiserschnitt geboren - gesund!

Drei Monate wuchs das Kind im Bauch seiner hirntoten Mutter weiter, bis es in der 27. Schwangerschaftswoche mit gerade mal 1420 Gramm per Kaiserschnitt auf die Welt geholt wurde. Das Kind sei bereits im Sommer zur Welt gekommen und lebt bei seiner Familie.

Das Frühchen sei normal entwickelt, teilt die Universitätsklinik von Debrecen mit. Die Mutter wurde nach ihrem Schlaganfall an eine Herz-Lungenmaschine angeschlossen worden. Die Ärzte konnten so das Leben des Babys retten. Aber auch die verstorbene Mutter war Lebensretterin: Sie war Organspenderin und hat ihr Herz, ihre Leber, Nieren und die Bauchspeicheldrüse gespendet.

ANZEIGE
Entscheidung bei Pränatal-Diagnostik
Pränatal-Diagnostik: Fluch oder Segen?
Pränatal-Diagnostik: Fluch oder Segen?
Diagnose Downsyndrom

Was macht man, wenn man in der Schwangerschaft erfährt, dass das Baby an Down-Syndrom leidet? Unsere Autorin über das Dilemma, eine Entscheidung treffen zu müssen.

Schwangere stemmt 40-Kilo-Hantel
Hochschwangere stemmt 40-Kilo-Hantel
Schwangere Fitness-Trainerin stemmt 40 Kilogramm im siebten Monat
Australierin im Fitnesswahn

Sechs Sätze, fünf Wiederholungen - und das im siebten Monat. Für Revie Schulz ist das ganz normal, aber ist das noch gesund?

Kleine Narbe - große Bedeutung

SO unterschiedlich sehen Kaiserschnitt-Narben aus  [01:00]

 
GEBURT
Eine Geburt im Meer
Mutter bringt Baby im Meer zur Welt
Mutter bringt Baby im Meer zur Welt
Eine Geburt in den Wellen

Eine Geburt im Meer - dieser Gedanke kam Lara ganz spontan. Und so brachte sie ihr drittes Kind in den Wellen zur Welt - ganz ohne medizinische Hilfe.

Natürlicher Kaiserschnitt
Baby drückt sich fast von selbst raus
Baby drückt sich fast von selbst raus
Ein besonderer Kaiserschnitt

Diese Mutter erlebt den Kaiserschnitt fast wie eine natürliche Geburt hautnah mit. Im Video sehen Sie, wie sich ihr Sohn fast aus eigener Kraft aus dem Bauch drückt.

SCHWANGERSCHAFT
Kaiserschnitt-Narbe: Jede ist besonders
SO sehen Kaiserschnitt-Narben aus
SO sehen Kaiserschnitt-Narben aus
Kleine Narbe - große Bedeutung

Ein Kaiserschnitt bringt ein neues Leben - und eine kleine Narbe mit sich! Diese Fotos beweisen: Jede Narbe ist besonders und sieht von Mutter zu Mutter unterschiedlich aus.

Tattoo nach Fehlgeburt
Rührendes Tattoo ziert fast-Mama Joan
Rührendes Tattoo ziert fast-Mama Joan
Umgang mit einer Fehlgeburt

Mit einem Tattoo teilt Joan Bremer nach ihrer Fehlgeburt den schmerzvollen Verlust und stiftet Leute damit zum Reden über Fehlgeburten an.