FAMILIE FAMILIE

Baby-Lachen: Babys lernen Humor von ihren Eltern

Baby-Lachen: Babys lernen Humor von ihren Eltern
Baby-Lachen: Babys lernen Humor von ihren Eltern © picture alliance / CTK, Sterba Martin

Baby-Lachen durch Eltern geprägt

Der Humor liegt in der Familie: Babys entwickeln ihren Sinn für Lustiges durch die Reaktionen ihrer Eltern. Lachen Mama oder Papa, finden es auch die Kleinen komisch. Das haben Forscher der Universität New Hampshire herausgefunden.

Mit sechs Monaten entscheiden Babys zwar noch nicht selber, ob sie etwas witzig finden oder nicht, aber sie gucken sich den Humor bei ihren Eltern ab.

30 Kinder wurden zunächst im Alter von sechs Monaten, dann im Alter von 12 Monaten in ihrem Verhalten analysiert: Den Kindern wurde ein Buch vorgelesen. Einer Forscherin wurde dabei sanft mit dem Buch auf den Kopf geschlagen und sie gab komische Geräusche von sich. Die Eltern sollten den Versuch entweder ausdruckslos verfolgen oder laut lachen. Die lachenden Eltern faszinierten die Babys dabei besonders.

Das Fazit der Studie: Für sechs Monate alte Babys seien die Eltern eine wichtige Quelle für emotionale Informationen wie Humor, mit 12 Monaten entscheiden die Kinder bereits selbst, was sie witzig finden und was nicht. „Bereits mit 12 Monaten haben die Kinder genug Lebenserfahrung, um sich ihre eigene Meinung zu bilden." so die Forscher.

Anzeige