Baby ausgesetzt: Spanische Polizisten retten Neugeborenes aus Mülltonne

Eltern stecken Baby im Müllcontainer

Das Baby ist gerade mal zwei Wochen alt, da packen seine Eltern es in einen Rucksack und setzen es in einer Mülltonne aus: Genau das ist jetzt in der Nähe von Madrid passiert. Glücklicherweise hörten Fußgänger die Schreie des Neugeborenen und alarmierten die Guardia Civil.

Polizei rettet Baby
Spanische Polizei rettet Baby aus Mülleimer

Spanien feiert deshalb seine zwei Polizisten als die neuen Helden des Landes! Nach der erfolgreichen Rettungsaktion sucht das ganze Land jetzt nach den Eltern des ausgesetzten Säuglings. Wie es dem Baby geht, sehen Sie im Video.

Anzeige