LEBEN LEBEN

Australier wird Papa und Opa zugleich - und das mit erst 23 Jahren

Australier wird Opa und Papa - mit 23 Jahren!
Australier wird Opa und Papa - mit 23 Jahren! Eine Geschichte, die berührt 00:01:05
00:00 | 00:01:05

Tommy adoptierte seine Cousine

Tommy Connolly lebt an der Sunshine Coast und ist ein ganz normaler Student. Neben Uni und Aushilfsjob steht vor allem Sport im Zentrum seines Lebens. Bis zu dem Zeitpunkt, als sich das Unglaubliche ereignet: Tommy wird mit 23 Jahren Opa. Unmöglich, denken Sie bestimmt, aber genau das ist jetzt laut 'The Independent' in Australien passiert.

Anzeige
Australier wird Papa und Opa zugleich - und das mit erst 23 Jahren
Der 23-jährige Australier Tommy Connolly hat seine Cousine adoptiert - und ist es jetzt Vater und Opa! © Facebook/Tommy Connolly

Die Geschichte beginnt, als Tommys Cousine Kiarna (17), mit der er zehn Jahre lang keinen Kontakt hatte, ihn bei Facebook anschreibt. Und zwar teilt sie ihm mit, sie sei in einer prekären Lage. Kiarna ist in der 32. Woche schwanger. Der Vater des Kindes sitzt im Gefängnis. Zu ihren Eltern hat sie keinen Kontakt mehr. Hinzukommt, dass sie seit langer Zeit auf der Straße lebt.

Kiarna bittet Tommy um Hilfe. Doch mit dieser rührenden Aktion hatte auch sie nicht gerechnet. Tommy nimmt die hochschwangere Kiarna nicht nur bei sich auf. Er adoptiert sie, um für eine geregelte Zukunft des Babys zu sorgen. Tommy weiß von der äußerst schweren Vergangenheit seiner Cousine und versucht, ihr so eine Chance auf ein besseres Leben zu geben. Eine Woche nach der Adoption kam der kleine Kaydan gesund zur Welt. Damit ist Tommy nun nicht nur der neue Vater von Kiarna, sondern zugleich auch frischgebackener Großvater - von Kaydan.

Um auch weiter für seine Familie sorgen zu können, tritt er beim Sport kürzer und nimmt einen Vollzeitjob an. Auf die Fortsetzung seines Studiums verzichtet er allerdings nicht. Wie der stolze Vater und Großvater auf seiner Facebook-Seite schreibt, sei ihm vor allem das Wohl seiner neuen Familie wichtig. Dafür sei es auch vollkommen in Ordnung, bei anderen Dingen zurückzustecken.

In seinem neuen Job als Papa macht sich der 23-Jährige hervorragend. Tommy erledigt die kompletten Papierangelegenheiten. Er motiviert Kiarna, ihren Führerschein zu machen und ihre Schulausbildung nachzuholen. Zusammen ziehen sie in ein neues Haus, um einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen. In einem weiteren Post betont der 23-Jährige, dass er nicht als Held gelten möchte. Ihm sei es wichtig, andere durch seine Geschichte zu inspirieren.