HAUTPFLEGE HAUTPFLEGE

Augenringe wegschminken: Welcher Concealer ist am besten?

Augenringe wegschminken: Welcher Concealer ist am besten?
Mit welchem Concealer lassen sich Augenringe am besten wegschminken?

Kleine Makel gut kaschieren

Dass Sie eine lange Nacht hatten, verraten meistens Ihre Augenringe am nächsten Morgen. Ein Concealer ist die Rettung! Aus dem englischen Wort für 'verbergen' abgeleitet, versteckt er Augenringe und Co. Aber halten die Concealer auch das, was die Werbung verspricht?

Das hat 'Stiftung Warentest' untersucht. Im Test waren 16 Concealer in hellen Farbnuancen. Sie wurden unter anderem nach ihrer Deckkraft, Haltbarkeit, Anwendung und Verpackung beurteilt. Gewinner ist der ‘MAC Pro Longwear Concealer Cache-Cernes’ mit der Note 1,6 (gut), dicht gefolgt von den Marken 'Catrice', 'Max Factor', 'Maybelline' und 'Rossmann'. Der Concealer von 'Essence' schneidet mit einer 3,1 (befriedigend) am schlechtesten ab. Die gute Nachricht: Alle getesteten Produkte decken mindestens gut ab und lassen sich auch leicht anwenden. Und auch die Verträglichkeit ist gut: In keinem Concealer wurden Schwermetalle gefunden. Punkte verloren haben viele bei der Verpackung und den Aussagen in der Werbung.

Concealer gibt es in vielen Farbnuancen und allen möglichen Ausführungen: Stifte, Pinsel, Schwämmchen, Tuben, Pumpspender – den richtigen für sich zu finden ist gar nicht so einfach. Nehmen Sie sich Zeit, den richtigen Farbton auf Ihrer Haut zu testen: Der Concealer sollte mindestens einen Ton heller als Ihr Make-up sein. Experten raten dazu, ein Dreieck, das nach unten zeigt, unter den Augen aufzutragen. So lässt sich der Übergang zu den Wangen sanfter gestalten. Zum Verteilen statt Ihrer Finger lieber einen Pinsel oder ein Schwämmchen (unser Tipp: der Beauty-Blender!) nehmen.

Keine Gesundheitsgefahren

Da Concealer direkt unter den Augen aufgetragen werden, dürfen sich Bakterien in den Produkten nicht vermehren. 'Stiftung Warentest' hat im Labor Keime den Concealern zugefügt. Bei allen Produkten haben sich die Bakterien im vorgeschriebenen Zeitraum wieder reduziert. Das ist den hinzugefügten Konservierungsstoffen zu verdanken, an denen sich die Geister scheiden: Obwohl es seit Jahren kritische Berichte, besonders zu den Parabenen, gibt, hat 'Stiftung Warentest' sie nicht als negativ bewertet. In verschiedenen Tests werden die Parabene nämlich regelmäßig wieder als 'sicher' eingestuft. Sollte es demnächst neue Erkenntnisse geben, würden die Stoffe neu bewertet werden.

Weniger gut schneiden die Verpackungen ab: Bei manchen Anbietern fehlt die Originalitätssicherng: Die Concealer sind also nicht sicher verpackt. Dadurch, dass der Klebestreifen fehlt, könnten Kunden benutzte Produkte kaufen. Dieser Mangel zieht die Gesamtbewertung von 'Alverde' und 'Essence' runter und ist Grund dafür, dass sie im Test auf den letzten Plätzen liegen.

Das ausführliche Testergebnis finden Sie auf der Internetseite von 'Stiftung Warentest'.

Anzeige