BEAUTY BEAUTY

Augenringe: Diese fünf Fehler kann jeder vermeiden

Augenringe abdecken in nur einer Minute
Augenringe abdecken in nur einer Minute Geheimtipp 'Roter Lippenstift' 00:01:09
00:00 | 00:01:09

Salz, Kaffee, Zigaretten - sie verursachen die ungeliebten Augenringe

Der erste Blick in den Spiegel kann morgens manchmal erschreckend sein. Abgesehen von zerzausten Haaren und einem ungewaschenen Gesicht springen uns förmlich dunkle Schatten unter den Augen an. Die dünne Haut unter der Augenpartie kann schnell mal lila oder sogar rötlich sein. Augenringe – jeder kennt sie. Es ist ganz individuell abhängig, ob wir mehr oder weniger mit ihnen zu tun haben. Doch es gibt fünf Fehler, die jeder vermeiden kann.

Junge Frau steht vor dem Spiegel und begutachtet ihre Augenringe.
Muss das sein? 5 Fehler, die Augenringe schlimmer werden lassen. © Getty Images, Casarsa

Fehler 1: Zu viel Salz!

Wenn Sie täglich viel trinken und trotzdem müde aussehen, kann das an einem zu hohen Salzkonsum liegen. Denn das Salz wirkt entwässernd. Also Finger weg von salzigem Essen, insbesondere natürlich von Fast Food.

Fehler 2: Zu viel Kaffee!

Auch Kaffee entwässert unseren Körper. Dementsprechend kann auch zu viel Kaffee die ungeliebten Augenringe verursachen. Das Koffein regt zwar unseren Stoffwechsel an und lässt uns morgens wach werden. Einen wacheren Teint gibt’s davon aber leider nicht – im Gegenteil.

Fehler 3: Zigaretten!

Dass Rauchen nicht gut für unsere Gesundheit ist, wissen wir ja schon lange. Raucher sterben früher, Raucher bekommen eher Falten und Raucher bekommen schneller Augenringe. So ist das leider!

Make-up Fehler betonen Augenringe

Fehler 4: Der Übeltäter heißt: Mascara!

Schlechte Wimperntusche kann im Laufe des Tages krümeln oder verschmiert am unteren Augenrand. Das kann schnell dazu führen, dass dunkle Schatten unter den Augen auftauchen, obwohl man gar nicht müde ist. Zum Glück ist dieses Problem schnell und einfach zu beheben. Checken Sie zwischendurch einfach Ihr Make-up und beheben Sie bei Bedarf das Problem der schwarzen Schlieren.

Fehler 5: Der falsche Concealer!

Der Concealer muss zum Hautton passen. Doch denken Sie daran, der Teint verändert sich über das Jahr. Achten Sie darauf, dass der Concealer nicht zu hell und auch nicht zu dunkel ist, sonst werden die Augenringe zusätzlich betont. Ein zusätzlicher Tipp: Damit sich vom Abdeckstift nichts unter dem Auge absetzten kann, benutzen Sie vorher einen Primer.

Anzeige