Auf diese kleinen Makel steht nahezu jeder Mann

Young beautiful couple drinking coffee at cafe
Hätten Sie gedacht, dass Männer darauf stehen?

Kleine Makel machen uns doch erst richtig interessant!

Jeder besitzt Eigenschaften oder Makel, die einem selbst nicht gefallen oder sogar nerven. Manchmal sind es aber genau diese nicht perfekten Dinge, die einen für jemand anderes zu etwas ganz Besonderem machen. Wir verraten Ihnen, welche „Fehler“ beinahe jeder Mann toll an Ihnen findet.

Kleine Neurosen

Kennen Sie das: Gerade haben Sie die Haustür hinter sich zugezogen und schon fragen Sie sich, ob Sie die Herdplatte auch wirklich ausgestellt und den Wasserhahn zugedreht haben? Diese kleinen Neurosen können für uns zwar äußerst nervig sein, werden aber von Männern als unheimlich süß wahrgenommen.

Das nötige Maß an Chaos

Verabredungen verschusseln Sie hin und wieder – nicht, weil Ihnen die Menschen nicht wichtig sind, sondern weil Ihr Kopf einfach immer woanders ist? Das kann einerseits zwar nervig sein, andererseits wird es so mit Ihnen aber auch nie langweilig.

Für viele Männer gibt es nämlich nichts Faderes, als eine zu 100 Prozent berechenbare Freundin, bei der immer alles in geordneten, korrekten Bahnen verläuft. Sie sorgen mit Ihrer chaotischen Art für das nötige Salz in der Suppe.

Dicke Freudentränen

Wenn Sie aus vollem Herzen lachen oder vor Freude gerührt sind, kullern Ihnen dicke Tränen über die Wangen. Das verschmiert zwar regelmäßig Ihre Wimperntusche, wirkt auf Männer aber auch sehr anziehend. Sie zeigen damit Ihre emotionale und einfühlsame Seite und sind dadurch für Männer zugänglicher.

Auch wenn Sie zum hundertsten Mal vor Freude weinen, weil Julia Roberts als Pretty Woman am Ende tatsächlich ihren Ritter auf dem weißen Pferd bekommt, findet ER das nicht doof, sondern ziemlich liebenswert.

Versteckte Narben

Für Sie sind es Schönheitsfehler, für ihn sind es interessante Stellen an Ihrem Körper, die eine Geschichte erzählen. Schämen Sie sich also nicht für Ihre Narben, denn sie machen Sie zu etwas Besonderem und je nachdem, wie sie entstanden ist, auch interessanter: Waren Sie als Kind ein Wirbelwind und haben dabei die Extremen der Sommerrodelbahn zu intensiv getestet? Dann steckt hinter der verbliebenen Narbe im Zweifelsfall eben eine lustige Story, die Sie bei einem Glas Wein zum Besten zu geben können.

Anzeige