Asteroid '2012 DA14' raste ganz knapp an unserer Erde vorbei

16.02.13 13:36
Asteroid Nasa Erde
Mehr zu diesem Thema
Suche nach Meteoriten-Teilen beginnt
Suche nach Meteoriten-Teilen beginnt Meteoriteneinschlag: 1.200 Verletzte
Experte erklärt Phänomen
Experte erklärt Phänomen Kleine Teile aus dem Weltraum können riesige Krater reißen

Nur 27.800 km entfernt

So dicht wie nie zuvor in der Geschichte der Astronomie ist ein Himmelskörper an der Erde vorbeigerast. Der Asteroid '2012 DA14' erreichte am Freitagabend eine Nähe von 27.800 Kilometern zur Erde. Das ist dichter als viele Satelliten und nur rund ein Fünfzehntel der Entfernung des Mondes. Gefahr für die Erde bestand nicht.

Der Asteroid '2012 DA14' ist nach Nasa-Angaben 65 Meter breit und 130.000 Tonnen schwer. Zudem war er 28.600 Kilometer in der Stunde schnell. "Was für ein aufregender Tag", sagte Nasa-Forscher Paul Chodas. "Das ist heute wie auf der Schießbahn mit gleich zwei Himmelskörpern." Der deutlich kleinere Meteorit im Ural habe gezeigt, was passieren könne. Stunden zuvor hatte dieser beim Einschlag am Uralgebirge in Russland 1.200 Menschen verletzt.

Der Asteroid, der an der Erde vorbeiflog, sei eine große Chance für die Wissenschaft, sagte Dante Lauretta, ebenfalls von der Nasa. "So nah ist noch nie ein Himmelskörper an der Erde vorbeigeflogen, seit die Wissenschaft zurückdenken kann. Natürlich sind alle Augen auf den Asteroiden gerichtet - inklusive unserer Radarteleskope."

Eine Gefahr habe jedoch nicht bestanden: "Wir können die Flugbahn sehr gut voraussagen. Er wird nicht die Erde treffen, nicht die Raumstation ISS und auch keinen wichtigen Satelliten. Also: Kein Grund zur Sorge."

"2007 VK184 könnte ein Bundesland komplett zerstören"

Viel gefährlicher als dieser Asteroid dürfte jedoch ein Nachfolger werden. Er könnte ein komplettes Bundesland zerstören. Besonders gefährlich könnte es im Jahr 2048 werden, wenn der Brocken '2007 VK184' erscheint. "Der Asteroid hat einen Durchmesser von 170 Metern und könnte ein Bundesland komplett zerstören, wenn er einschlägt", sagte Drolshagen. Dieser Asteroid ist rund dreimal breiter als '2012 DA14'.

"Das wäre eine regionale Katastrophe, die Menschen in diesem Bereich wären tot", erklärte der 59-Jährige. "Dieser Asteroid ist der gefährlichste, den wir jetzt kennen." Die Wahrscheinlichkeit eines Einschlags liege nach derzeitigen Berechnungen bei 1 zu 1.800. Grundsätzlich würden Asteroide, die der Erde nahe kommen, ab einem Durchmesser von 30 Metern als gefährlich eingestuft. Von ihnen seien aber erst 9.600 bekannt. "Vermutlich sind die Asteroiden gefährlicher, die wir nicht kennen."

Deshalb verstärkten die Esa und die US-Raumfahrtbehörde Nasa die Suche nach großen Exemplaren, mit Teleskopen etwa in Arizona, auf Hawaii oder auf Teneriffa. "Wir wollen die Asteroiden möglichst früh entdecken."

Kommen sie der Erde gefährlich nahe, müsste ihnen ein Schubs gegeben werden, um ihre Bahn zu ändern. "Eine einfache Methode wäre, eine Raumsonde auf sie zu schießen, um sie dadurch von der Erde abzulenken." Das würde Präzisionsarbeit erfordern: Ein Asteroid ist etwa 20 Mal so schnell wie eine Gewehrkugel.

ANZEIGE
Milchbauern
100 Mio. Soforthilfe für Milchbauern
100 Mio. Soforthilfe für Milchbauern
Preise teils unter 20 Cent

Die Milchpreise sanken in den vergangenen Monaten im Sturzflug. Zahlreiche Milchbauern kämpfen aufgrund der niedrigen Preise ums Überleben. Beim Milchgipfel in Berlin verhandelten nun Vertreter von Bauern, Molkereien und Handel.

Leihoma: Agentur vermittelt Großeltern
Warum nicht einfach eine Oma leihen?
Warum nicht einfach eine Oma leihen?
Großeltern zum Ausleihen

Ältere Menschen lassen sich immer häufiger zu Leih-Großeltern ausbilden und kümmern sich ehrenamtlich um fremde Kinder. Eine tolle Form der Kinderbetreuung, findet unsere Autorin.

Mord an Anneli
"Gerechte Strafe wird es kaum geben"
"Gerechte Strafe wird es kaum geben"
Prozessbeginn im Fall Anneli

Der Prozess gegen die mutmaßlichen Entführer der ermordeten Anneli (†17) hat begonnen. "Eine gerechte Strafe wird es für solche Kindermörder kaum geben", schrieben die Eltern auf der Internet-Gedenkseite für ihre Tochter.

DIE WELT DER STARS
Monica Ivancan
So entging sie dem Babyblues
So entging sie dem Babyblues
Monica Ivancan wieder Mama

Es war der erste Auftritt von Model Monica Ivancan nach der Geburt von Söhnchen Anton Mitte April.

Courtney Love
Das WAR Courtney Love noch vor Kurzem
Das WAR Courtney Love noch vor Kurzem
Jetzt ist sie völlig entstellt

Courtney Love legt sich bekanntlich gerne unters Messer. Doch die neusten Bilder sind wirklich mehr als schockierend…

MODE UND BEAUTY
Fußkettchen sind zurück
Fußkettchen sind so 90ies...äh...2016!
Fußkettchen sind so 90ies...äh...2016!
Welcome back

Ein Trend aus den 90ern ist zurück: das Fußkettchen! Ob in Gold, mit Anhängern oder geflochten: 2016 klimpern die Schmuckstücke in verschiedenen Varianten an unseren Knöcheln.

Kosmetik selber machen
Kosmetik einfach selber machen
Kosmetik einfach selber machen
Natürliches Rouge, Deo & Co.

Ohne künstliche Zusätze,100 Prozent natürlich und vegan: Machen Sie ihr Puder, Rouge und Deo selbst. Wir zeigen Ihnen, wie's geht.

ABNEHMEN
Abnehmen mit Bitterstoffen
Darum ist Rucola gut zum Abnehmen
Darum ist Rucola gut zum Abnehmen
Bitter macht schlank

Herbe Gemüsesorten wie Rosenkohl oder Rauke sind nicht nur gesund, sondern lassen auch die Pfunde purzeln. Sie bändigen die Lust auf Süßes.

Raw till 4
Rohkostdiät so ungesund wie Fast Food?
Rohkostdiät so ungesund wie Fast Food?
Bis 16 Uhr nur Obst und Gemüse

Bei der ‚Raw till 4‘-Diät kommen bis vier Uhr nachmittags nur Obst und Gemüse auf den Teller. Kann das gesund sein? Und wie viel Rohkost ist zu viel?

UNSERE KOLUMNEN
Erwartungen an die Liebe
DARUM sind Ansprüche Beziehungskiller
DARUM sind Ansprüche Beziehungskiller
Erwartungen an die Liebe

Wer nur will, dass alles so ist, wie er es sich vorstellt, der liebt nur sich selbst und seine Erwartungen - meint Liebesexpertin Birgit Ehrenberg.

Schwiegermutter, Kumpels & Co.
So erobern Sie Mutter, Kumpels & Co.
So erobern Sie Mutter, Kumpels & Co.
Neuer Partner - neues Umfeld

Wenn eine Frau dem Mann ihres Leben begegnet ist, hat sie ihn in der Regel nicht für sich allein. Unsere Liebesexpertin weiß, wie man am besten das Umfeld eines Mannes erobert.

HOROSKOPE
Persönliches Horoskop
Horoskope taugen nix? Von wegen!
Horoskope taugen nix? Von wegen!
Zukunft vorhergesagt

Astrologie ist nur Geldmacherei? Seien Sie sich da nicht so sicher! Denn es gibt ein persönliches Horoskop, welches sich wirklich bewahrheitet hat.

Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
DAS erwartet Sie im Mai

Was wird diesen Monat passieren? Finden Sie einen neuen Job oder die große Liebe? Finden Sie heraus, was die nächsten vier Wochen auf Sie zukommt.