ABNEHMEN ABNEHMEN

Arzt oder Ernährungsberater - wo bin ich richtig?

Metabolic Typing
Metabolic Typing: Besser zum Arzt oder zur Ernährungsberatung? © picture-alliance/ dpa, Heiko Wolfraum

Vorsicht bei der "Partnerwahl"

Bei der Auswahl des Ernährungsberaters ist Vorsicht geboten. Ob Arzt, Heilpraktiker oder einfach nur Privatperson – fragen sie genau nach und seien sie ruhig unbequem. Schließlich sollen Sie für die Ernährungsberatung ein hübsches Sümmchen Geld berappen, da sollten Sie auch etwas erwarten können.

Verspricht Ihnen jemand durch Metabolic Typing das Blaue vom Himmel oder ein Wunder ist ein glasklares "Nein, danke" die beste aller möglichen Antworten. Auch bei Empfehlungen von Freunden schadet es nicht, sich auf das eigene Gefühl zu verlassen. Vorsichtig werden sollten Sie auch bei strikten Ernährungsplänen mit vorgeschriebenen Nahrungsmitteln. Eine gute Ernährung ist in jedem Fall abwechslungsreich und ein guter Ernährungsberater lässt Sie mit ihren Fragen nie alleine.

Derzeit wird Metabolic Typing übrigens nicht von den Krankenkassen unterstützt, sodass Sie die Kosten der Behandlung selber tragen müssen.

Anzeige