HAARPFLEGE

Ansatz färben: Dieses Puder bewirkt wahre Wunder

So zaubern Sie sich den Haaransatz weg
So zaubern Sie sich den Haaransatz weg Dieses Puder bewirkt wahre Wunder! 00:01:48
00:00 | 00:01:48

Ansatz ade! So schnell und günstig geht's

Sie haben keine Zeit zum Friseur zu gehen oder bis zum nächsten Termin dauert es noch eine Weile, aber ihr Ansatz ist nicht zu übersehen? Kein Problem! Ein Spezial-Puder soll ganz einfach den herausgewachsenen Ansatz wegzaubern. Die Superalternative gibt es im Internet schon ab 35 Euro zu kaufen. Doch was taugt das Puder wirklich?

So schnell und günstig selbst den Ansatz färben, war bislang nicht möglich. Das Spezial-Puder sieht aus wie Lidschatten, ist aber für die Haare gedacht. Mit einem kurzborstigen Pinsel muss das Puder gleichmäßig auf den Haaransatz verteilt werden und die gewünschten Stellen werden abgedeckt. Fertig! Kaum zu glauben, aber mehr steckt nicht dahinter.

Ansatz für nur drei Euro färben

Stylistin Anne Pleli verrät, dass Lidschatten durchaus als kostengünstige Alternative verwendet werden kann. Abgesehen von dem fehlenden Glanz ist dieser durchaus überzeugend. "Der Nachteil vom Lidschatten ist, dass er eben nicht ganz so hoch pigmentiert ist und keine Glitzerpartikel hat und dadurch den Ansatz eben auch nicht ganz so gut abdeckt", so die Stylistin. Worauf Sie bei dem Kauf und der Anwendung des Spezial-Puders achten müssen, sehen Sie im Video.

Anzeige