Angelina ist eigentlich blond

Angelina ist eigentlich blond
© Fox, A3322 dpa-Film Fox

Bereits seit ihrem vierten Lebensjahr gefärbt

Kaum vorstellbar, aber wahr: Hollywood-Star Angelina Jolie ist eigentlich blond. Angies inzwischen verstorbenen Mutter, Marcheline Bertrand, gefiel die Haarfarbe ihrer kleinen Tochter überhaupt nicht. Darum entschloss sie sich, die Haare der Kleinen zu färben. Angelina sagte der Zeitschrift ‚Das Neue’ dazu: „Meine natürlich Haarfarbe ist dunkelblond. Aber als ich vier oder fünf Jahre alt war, hat meine Mutter mir die Haare dunkelbraun gefärbt und sie entschied sich, das so zu lassen. Ich bin dabei geblieben."

Bildquelle: dpa

Angelina ist eigentlich blond
© Abaca, B3588 Abaca 57263
Anzeige