LESEN LESEN

Allround-Moderator Ralf Kühler

Allround-Moderator Ralf Kühler
© Unspecified

Ralf Kühler, ein Mann, der mit seiner Power nicht nur vor der Kamera alle mitreißt - aber sehen Sie selbst!

Ralf Kühler: 1967 in Burscheid als Jungfrau mit beiden Beinen auf die Welt geplumpst und nach einer handfesten Ausbildung den direkten Weg ins Fernsehen genommen

Sein Weg ins TV und auf die Bühne beginnt 1989 als Probekandidat bei 'Wetten dass ...?' Sofort leckt Kühler Blut und reist zu einigen 'Wetten dass ...?'-Sendungen, um als Probekandidat zu arbeiten. Neben seinem "normalen" Beruf, moderiert er im Lokalradio und auf Messen. Im Mai 1992 tritt er dann in der RTL-Sendung "Showmaster" als Nachwuchstalent auf.

Der Durchbruch!

Ralf Kühler macht sein Hobby zum Beruf: Es folgen Stationen bei diversen Daily Soaps, Notruf, Medien gegen Rassismus, Wetter Kanal, Pilotsendungen, u.v.m. 1995 wird Kühler dann bei einem Casting für den Start des Kindersenders Nickelodeon ausgewählt. Fast 3 Jahre moderiert er hierfür in Düsseldorf, sowie in den USA. Als Nickelodeon den Sendebetrieb einstellt, wechselt Ralf Kühler zu VOX und arbeitet dort für die Sendung "CLEVER". Eines Tages dann ruft ihn RTL an und gewinnt Ralf Kühler als Moderator für den RTL Shop, wo er seit 2001 die täglichen Sendungen sowie die Sonderformate bei VOX und den RTL Boxenshop moderiert. Der RTL Shop erlaubt Kühler dann auch die Sendung "echt lecker" bei TV NRW parallel zu moderieren. Vielseitig und stets unterhaltsam geht es weiter ...

Kühlers Schlagfertigkeit befördert ihn bei den unterschiedlichsten Gelegenheiten auf die Bühne: ob große Gala, rauschende Ballnacht oder verschmitzte Messeshow ... Kühler ist überall dabei!

Anzeige