Alessandra Ambrosio zückt den Rasierer: Zwischenstopp für schöne Beine

Alessandra Ambrosio zückt den Rasierer: Zwischenstopp für schöne Beine
Alessandra Ambrosio © INFphoto.com, INFPHOTO

Anhalten im Namen der Schönheit!

Alessandra Ambrosio musste auf dem Weg zum kalifornischen Coachella Festival offenbar noch einen kurzen Zwischenstopp einlegen - um sich die Beine zu rasieren!

Auf ihrem Weg zu einem der größten Musik-Festivals in den USA haben Alessandra Ambrosio (32), ihr Ehemann Jamie Mazur und die vierjährige Tochter Anja eine kurze Pause an einer Tankstelle eingelegt. Doch offenbar nicht, um die Familienkutsche aufzutanken.

Das Super-Model scheint bei seiner Morgentoilette einen entscheidenden Schritt vergessen zu haben: Die Bein-Rasur! Doch um auf dem Festival ihre ultra knappen Outfits doch noch präsentieren zu können, ohne dass unschöne Härchen auf Paparazzi-Bildern auftauchen, hat Alessandra DIE Lösung gefunden: Tür auf, Bein gestreckt, Rasierer gezückt, fertig!

Anzeige