GESUNDHEIT GESUNDHEIT

Akupunktur gegen schlechte Laune? RTL-Reporter Thorsten Sleegers hat es getestet!

Was ist dran an dem Gerücht? RTL-Reporter im Test!
Was ist dran an dem Gerücht? RTL-Reporter im Test! Glücklicher und gelassener durch Akupunktur? 00:10:28
00:00 | 00:10:28

Hilft Akupunktur gegen miese Laune?

Können ein paar Nadeln im Ohr wirklich für bessere Laune sorgen? RTL-Reporter Thorsten Sleegers hat es getestet!

Während es sich Sleegers in der Praxis von Ärztin Selma Uygun auf dem Patientenstuhl gemütlich macht, piekt die Expertin ihm zunächst mit einer stumpfen Nadel ins Ohr. Überall, wo es wehtut, werden anschließend kleine Nadeln in die Haut gestochen. Diese müsse der RTL-Reporter rund zwei Wochen in seinem Ohr behalten. Der Effekt der Akupunktur soll aber schon viel früher zu spüren sein.

Sleegers bleibt skeptisch, auch wenn seine Ärztin ihm wahre Wunder durch die Behandlung verspricht. Umso gewaltiger kommt ihm die Veränderung seines Gemütszustands vor, die er offenbar bereits auf der Rückfahrt von der Praxis merkt. Eines ist jedoch klar: Für Thorsten Sleegers birgt die Akupunktur nicht nur Vorteile.

Wie der RTL-Reporter die Behandlung beschreibt, welche Veränderungen er wirklich erlebt und welche Vor- und Nachteile eine Akupunktur tatsächlich mit sich bringt, sehen Sie im Video.

Anzeige