MODE MODE

Aktuelle Modetrends: Was anziehen in welchem Alter?

Welche Modetrends passen zum Alter?
Welche Modetrends passen zum Alter? Was trage ich mit 20, 30 und 40 Jahren? 00:05:49
00:00 | 00:05:49

Was trage ich mit 20, 30 und 40 Jahren?

Oversize-Pulli und knatschenge Lederröhrenhose mit 40 Jahren? Manche Frau zuckt schon mal erschrocken vor den aktuellen Mode-Trends zurück und denkt: "Dafür bin ich doch schon zu alt!" Ganz und gar nicht, sagt unsere Stylistin. Eine 40-Jährige kann nämlich genau die gleichen angesagten Klamotten tragen wie eine 30-Jährige oder sogar eine 20-Jährige!

Anzeige
Aktuelle Modetrends
Aktuelle Modetrends: Was anziehen in welchem Alter? © picture alliance / Bildagentur-o

In Sachen Mode muss das Alter keinen Unterschied machen. Denn oft glauben Frauen, dass Trends eher was für jüngere Mädchen sind. Doch unsere Stylistin findet, dass richtig kombiniert alterlose Trends entstehen. Zum Beispiel sind der Lederlook, der Oversize-Look und auch der asymmetrische Trend nicht nur geeignet für blutjunge Mädels.

Stylingregeln für den Oversize-Look: die übergroßen Oberteile mit engen Hosen kombinieren! Mit 20 Jahren sind Leggings perfekt, mit 30 oder 40 ist eine Röhrenjeans besser.

Stylingregeln für den asymmetrischen Schnitt: Hier heißt die wichtigste Regel 'nicht übertreiben!' Ein markantes Teil im asymmetrischen Stil reicht. Schlichte Kleidungsstücke werden durch den raffinierten Schnitt optisch aufgewertet.

Stylingregeln für Trend Nummer 3: Lederdetails! Konkret heißt das: Ärmel, aufgesetzte Taschen oder andere Details an der Kleidung sind aus Leder.Der Ledertrend funktioniert für jedes Alter, wenn er nicht zu dominant im Outfit auftaucht. Leder-Details sind deshalb vor allem für ältere Frauen perfekt.

Oversize, Asymmetrie und Leder -- bei diesen angesagten Teilen können alle Frauen zugreifen - egal in welchem Alter!