Achtjähriger heiratet 62-jährige Frau

Der achtjährige Sanele ist jetzt verheiratet

Auf den ersten Blick könnte man sie für Großmutter und Enkel halten: Ein Achtjähriger posiert herausgeputzt in seinem besten Anzug neben einer 62-jährigen Frau. Doch die beiden sind Mann und Frau - der Grundschüler Sanele hat die 62-jährige Helen geheiratet.

Anzeige

Das ungleiche Ehepaar lebt in einem Vorort vom südafrikanischen Pretoria. Seit ein paar Woche sind der Schuljunge und die Müllsortiererin das Gesprächsthema Nr. 1. Der achtjährige Sanele erzählt selbst, er habe letztes Jahr von seinem verstorbenen Opa geträumt, dem eine Hochzeit verwehrt blieb und daraufhin den Wunsch gehabt, selbst zu heiraten. Saneles Mutter investierte daraufhin bereitwillig in die Hochzeit mit der 62-jährigen Helen, die eine Arbeitskollegin ist - aus Angst, dem Wunsch des Großvaters nicht nachzukommen, könnte schlimme Folgen für die Familie haben.

Helen ist eigentlich schon verheiratet, fünffache Mutter und lebt auch nicht mit Sanele zusammen. Die Ehe der beiden ist rechtlich ungültig und nur ein Ritual zur Besänftigung seiner Ahnen.