Abnehmen mit Sex: Schlank mit "Sexercise"

Sexercise: Abnehmen beim Sex
Sex ist nicht nur gut für die Beziehung, sondern auch für die Figur. © ROBERT KOHLHUBER

Mit Sex kann man prima abnehmen

Alle lustlosen Damen aufgepasst! Dass Sie auch einfach mal lieber ein gutes Buch lesen, als sich mit Ihrem Partner zu vergnügen, ist ganz natürlich. Aber trotzdem wollen wir Ihnen einen möglichen Motivationsschub, mit Ihrem Parner doch öfter mal auf Tuchfühlung zu gehen, nicht vorenthalten: Der neue Trend "Sexercise" aus England kann ein langweiliges Liebesleben ganz schnell wieder aufpeppen und wieder neue Würze verleihen. Grund: Mit „Sexercise“ kann man prima abnehmen. Und wieso Staubsaugen, wenn Sie noch mehr Kalorien verbrennen und dazu noch so viel mehr Spaß haben können?

Eine Studie stellte fest, dass allein 76% der Frauen regelmäßig Sex haben wollen, um sich vor allem den üblichen Gang ins Fitnessstudio zu ersparen. Das ist ja auch kein Wunder, denn eine halbe Stunde in der Liebeshöhle kann 150 bis 250 Kalorien verbrauchen. Die wilden Raubkatzen unter uns können es sogar auf sage und schreibe 350 Kalorien schaffen- das heißt allerdings auch eine halbe Stunde voll durchpowern.

Es steht Ihnen aber natürlich offen, das Liebesspiel einfach um unbegrenzte Zeit zu verlängern, um so noch weitere Kalorien zu verbrennen. Aber auch romantische Herzen, die nun mal einfach lieber kuscheln, kommen bei dem neuen Trend nicht zu kurz, denn: Auch Küssen verbrennt eine ordentliche Menge an Kalorien. Über eine Stunde verbrennt über 200 Kalorien- das sind ungefähr drei große Schokokekse. Und ein paar unschuldige Knutschmomente können Sie einfach in jeden gemütlichen Fernsehabend einbauen.

Jetzt ist es also wieder einmal amtlich, dass Sex nun einmal zu den besten Abnehm-Tipps gehört. Und: "Sexercise" verringert angeblich das Risiko einer Herzattacke und soll angeblich auch dabei helfen, länger zu leben. Aber allein die erste Information hätte uns als Motivation doch schon gereicht, oder?

Anzeige