Abnehmen mit Milch: Mit Milchbart zur Traumfigur!

23.09.15 14:21
Abnehmen mit Milch: Mit Milchbart zur Traumfigur!

Abnehmen mit Milch: Kalziumkur macht schlank

Was vielen wahrscheinlich im ersten Moment absurd erscheint, ist mittlerweile wissenschaftlich erwiesen: Milch hilft tatsächlich beim Abnehmen!

Während die meisten Diäten aufgrund des Fettgehalts den Verzicht auf Milchprodukte predigen, raten Experten dazu, jeden Tag 180 Milliliter Milch zu sich zu nehmen. Dies entspricht in etwa zwei Gläsern. Schon beim Frühstück sollte das erste Glas getrunken werden, da die hungerstillende Wirkung der Milch sich noch bis zum Mittagessen bemerkbar macht. So hilft die Milch dabei, Heißhungerattacken und Zwischenmahlzeiten zu vermeiden.

Der hohe Kalziumgehalt ist ein Schlüssel zum Abnehmgeheimnis der Milch. Kalzium kurbelt nämlich die Fettverbrennung an und hemmt das Wachstum von Fettzellen. Hinzu kommt der hohe Vitamin-D-Gehalt, der die Kalziumaufnahme des Körpers unterstützt. Milch liefert zudem viel Eiweiß, welches durch die Aminosäure Leucin die Muskulatur schützt und ihren Aufbau fördert. Muskeln sind essentiell zur Fettverbrennung – je mehr Muskeln wir haben, umso mehr Fett können wir verbrennen. Eiweißarme Diäten führen oft zum Muskelabbau, weshalb der berüchtigte Jojo-Effekt umso erbarmungsloser zurückschlägt. Da Eiweiße schwerer zu verarbeiten sind, als beispielsweise Kohlenhydrate, regen sie nochmals die Fettverbrennung an.

Natürlich können auch Milchprodukte wie Käse und Joghurt verzehrt werden. Das Problem Fettgehalt ist duch den Kauf fettarmer Produkte leicht aus dem Weg zu räumen. Es sollte einfach darauf geachtet werden, möglichst leichte Produkte wie Hüttenkäse und Magerquark zu verzehren.

ANZEIGE
ABNEHMEN
Abnehmen mit Bitterstoffen
Darum ist Rucola gut zum Abnehmen
Darum ist Rucola gut zum Abnehmen
Bitter macht schlank

Herbe Gemüsesorten wie Rosenkohl oder Rauke sind nicht nur gesund, sondern lassen auch die Pfunde purzeln. Sie bändigen die Lust auf Süßes.

Raw till 4
Rohkostdiät so ungesund wie Fast Food?
Rohkostdiät so ungesund wie Fast Food?
Bis 16 Uhr nur Obst und Gemüse

Bei der ‚Raw till 4‘-Diät kommen bis vier Uhr nachmittags nur Obst und Gemüse auf den Teller. Kann das gesund sein? Und wie viel Rohkost ist zu viel?

GESUNDHEIT
Natürliche Antiobiotika wie Senföl
DIESES natürliche Antibiotikum hilft!
DIESES natürliche Antibiotikum hilft!
Blasenentzündung behandeln

Ständiger Harndrang, unangenehmes Brennen: Bei einer Blasenentzündung wird meistens Antibiotikum verschrieben. Doch es gibt eine pflanzliche Alternative ohne Nebenwirkungen: Senföl!

ALS nahm Mann und Kindern ihre Liebste
Vierfach-Mama Nina stirbt an 'ALS'
Vierfach-Mama Nina stirbt an 'ALS'
Rührender Abschied der Familie

Nina Zacher litt jahrelang an ALS und berührte mit ihrem Schicksal tausende Menschen im Netz. Nun hat die Frau ihren Kampf verloren und wird mit bewegenden Worten verabschiedet.

FITNESS
Übungen für schlanke Beine mit Pilates
Übungen für straffe, definierte Beine!
Übungen für straffe, definierte Beine!
Fit für den Sommer

Sie suchen effektive Übungen für schlanke Beine? Trainerin Mimi zeigt Ihnen im Video, wie Sie sanft Muskulatur aufbauen und Ihre Beine straffen.

Workout gegen Hängebrüste
Nie wieder Hängebrüste!
Nie wieder Hängebrüste!
So straffen Sie Ihren Busen

Ein leidiges Thema, das viele Frauen beschäftigt: Hängebusen. Mit diesen einfachen Fitness-Übungen sagen Sie der Schwerkraft den Kampf an!