ABNEHMEN ABNEHMEN

Abnehmen mit einfachen Psycho-Tricks: So überlisten Sie sich selbst!

Fotolia 26172238 S.jpg
Wer abnehmen will, muss geduldig sein. Lassen Sie sich genug Zeit und setzen sie sich klare Ziele. © Knut Wiarda - Fotolia

Abnehmen geht nicht von heute auf morgen

Aller Anfang ist schwer, man muss den inneren Schweinehund überwinden und abnehmen geht nicht von heute auf morgen. Das wissen wir. Manchmal muss man sich daher selbst mit kleinen psychologischen Tricks überlisten. Und aus den alten Gewohnheiten neue machen. Schlechte Gewohnheiten gegen gute ersetzen.

Hat man diese Veränderung erst geschafft, kann man sich schnell daran gewöhnen. Doch Veränderungen, insbesondere die, die zu einem gesunden Lebensstil führen, lassen sich nur Schritt für Schritt umsetzen. Und sie bauen aufeinander auf.

Ändern Sie also nach und nach Ihre Gewohnheiten in kleinen Schritten. Verschaffen Sie sich neue Gewohnheiten. Machen Sie es zu Ihrer Gewohnheit, gesund zu leben. Denn eine Diät ist eine vorübergehende Phase. Sie durchzuhalten, ist verdammt schwer. Und anschließend verfällt man doch wieder in alte Gewohnheiten.

Mit diesen kleinen Psycho-Tricks überlisten Sie Ihre Lust aufs Essen und bleiben an Ihrem Plan, gesünder zu leben und schlank zu werden, dran. Setzen Sie sich ein Ziel, setzen Sie sich aber nicht unter Druck. Stellen Sie sich vor, wie es wäre, wenn… Stellen Sie sich selbst Hürden auf, die Sie so schnell nicht aus dem Weg räumen können. Lassen Sie sich helfen und suchen Sie sich Gleichgesinnte. Und: Lassen Sie sich Zeit.

Nahrungsergänzungsmittel
Nahrungsergänzungsmittel Gesundheitsfördernd oder bedenklich? 00:01:59
00:00 | 00:01:59

Weitere Infos und hilfreiche Tipps rund ums Thema Diät und Gesundheit finden Sie in unserem Videoplayer. 

Anzeige