Abnehm-Solarium: Bräunen und abspecken auf einen Streich

24.01.12 10:29
Abnehm-Solarium: Bräunen und abspecken auf einen Streich
Mehr zu diesem Thema
Die wichtigsten Fragen zur künstlichen Sonne
Die wichtigsten Fragen zur künstlichen Sonne Sonnenbank, Sonnenstudio und Solarium
Checkliste für den Solariumbesuch
Checkliste für den Solariumbesuch Solarium: So bräunen Sie möglichst sicher
Test: Sind Sie solariumsüchtig?
Test: Sind Sie solariumsüchtig? Fühlen Sie sich nur braun gebrannt gut?

Abnehmen im Solarium: Wärme und Vibration bringen den Stoffwechsel in Gang

Braun werden und dabei auch noch abnehmen? Das hört sich für viele Frauen sicher nach einer echten Traum-Kombination an. Und genau DAS verspricht jetzt ein ganz neues Solarium! Hier soll man mit dem richtigen Programm nicht nur einen schönen Teint bekommen, sondern auch noch eine ganze Kleidergröße pro Monat verlieren.

Das spezielle Solarium kombiniert Wärme und Vibration. Beides sorgt dafür, dass die Poren geöffnet werden und die Blutzirkulation angeregt wird. Damit soll auch die Fettverbrennung und der Stoffwechsel in Gang kommen.

Doch ist das Abnehmen im Solarium nicht schädlich? Denn die künstliche Sonne steigert bekanntlich das Krebsrisiko. Test-Person Steffi lässt ihre Haut vorher vom Arzt checken - nur so können Veränderungen erkannt werden. Zwei Anwendungen in der Woche hat der Arzt ihr erlaubt. Und die wird sie auch durchziehen. Vier Wochen lang.

Steffis Einsatz von 60 Euro hat sich gelohnt. Zehn Anwendungen später ist ihr Körperfettanteil gesunken: von 37 auf 33,9 Prozent. Und statt Kleidergröße 40 trägt sie nur noch eine 38. Und auch ihre Haut hat das Prozedere gesund überstanden.

Aber Vorsicht! Auch wenn bei mäßiger Nutzung des Solariums die Gesundheit nicht gefährdet ist, warnen Hautärzte: Diese bequeme Abnehm-Variante verleitet dazu, sich zu häufig den UV-Strahlen auszusetzen. Das sollte man in jedem Fall vermeiden.

ANZEIGE
ABNEHMEN
Fettspeicherung im Körper
DAS verrät der Ort der Fetteinlagerung
DAS verrät der Ort der Fetteinlagerung
Beine, Bauch oder Hüfte?

Während die einen zuerst am Bauch zunehmen, lagern die anderen überschüssiges Fett an Po und Oberschenkeln ein. Wo Sie zunehmen verrät dabei, warum Sie zunehmen.

Fünf Fehler beim Eisessen
5 Fehler beim Eis-Essen
5 Fehler beim Eis-Essen
Schon immer falsch geleckt?

Kaltes Eis bringt an heißen Tagen Abkühlung und erfrischt - oder etwa doch nicht? Die Antwort darauf und andere verblüffende Fakten über das Eisessen gibt es hier.

GESUNDHEIT
Welche ist die beste Zahnpasta?
Jede dritte Zahnpasta fällt durch!
Jede dritte Zahnpasta fällt durch!
Großer Qualitäts-Check

Öko-Test hat 38 Zahncremes aus Supermärkten und Drogerien überprüft - dabei schnitten viele mit 'mangelhaft' und 'ungenügend' ab. Ist Ihre Zahnpasta auch dabei?

Leitungswasser versus Mineralwasser
Mineralwasser können Sie sich sparen
Mineralwasser können Sie sich sparen
Kisten schleppen lohnt nicht

‚Stiftung Warentest‘ hat 30 stille natürliche Mineralwässer und Trinkwasser aus 28 deutschen Städten und Gemeinden untersucht. Das Ergebnis ist eindeutig.

FITNESS
Auf zum Frühsport!
Das beste Anti-Frust-Mittel? Frühsport
Das beste Anti-Frust-Mittel? Frühsport
Holen Sie sich den Fit-Kick

Sport zu treiben ist immer eine gute Idee - am besten allerdings früh morgens. Das hält nicht nur fit, sondern fördert auch den Schlaf und gibt Energie.

Gründe fürs Joggen
Darum laufen wir!
Darum laufen wir!
Unsere Redakteure verraten

Es gibt viele gute Gründe, mit dem Laufen anzufangen. Das glauben Sie nicht? Dann schauen Sie mal, was unsere Redakteure regelmäßig auf die Joggingstrecke treibt.