ABCDE-Regel: Hautkrebs früh genug erkennen

22.11.13 16:38
Die ABCDE-Regel kann helfen, Hautkrebs zu erkennen
Bildquelle: dpa bildfunk
Mehr zu diesem Thema
Test: Welcher Hauttyp sind Sie?
Test: Welcher Hauttyp sind Sie? Testen Sie Ihre Sonnenverträglichkeit
So werden Sie gesund und langanhaltend braun
So werden Sie gesund und langanhaltend braun Zehn goldene Regeln zum Sonnenbaden
Die Haut- und Sonnentypen auf einen Blick
Die Haut- und Sonnentypen auf einen Blick Zu welcher Gruppe gehören Sie?
Das hilft bei Sonnenbrand
Das hilft bei Sonnenbrand Viel trinken, feuchte Wickel und Co.

Schon kleine Veränderungen können Warnsignale sein

Hautkrebs zu erkennen, ist gar nicht so einfach. Die ABCDE-Regel hilft Ihnen dabei. Hautkrebs verursacht zunächst keine Beschwerden. Und auch die Hautkrebs-Symptome sind bei den verschiedenen Arten von Hautkrebs unterschiedlich. Deswegen sind Kontrolle und regelmäßige Vorsorge so wichtig.

Ein Muttermal oder eine merkwürdige Stelle auf der Haut hatte wohl jeder schon mal. Aber ist das schon ein Warnsignal für Hautkrebs? Geht man dann sofort zum Arzt oder wartet man erst einmal ab? Dr.Wolfgang Philipp-Dormston ist Hautarzt und warnt davor, leichtsinnig mit dem Thema umzugehen. Denn schon kleine Veränderungen können Anzeichen für Hautkrebs sein. Grundsätzlich unterscheidet man zwei Arten von Hautkrebs: Dem hellen Hautkrebs (Basaliom), der häufig nicht ganz so agressiv ist und dem dunklen Hautkrebs (Melanom). Beide Hautkrebsarten können Metastasen bilden. Der dunkle Hautkrebs ist jedoch sehr viel bösartiger. Er ist sogar der gefährlichste Krebs von allen Krebsarten, die es beim Menschen gibt, warnt der Hautarzt.

Selbstkontrolle mit der ABCDE-Regel

Die ABCDE-Regel KANN helfen, auf Veränderungen bei Muttermalen aufmerksam zu werden. Wenn ein oder mehrere, der unten genannten Punkte vorliegen, sollte man dringend zu einem Hautarzt.

A steht dabei die für Asymmetrie im Wachstum von Muttermalen
B steht für die (unregelmäßige) Begrenzung
C steht für Colour, also die Farbe (Mehrfarbigkeit) des Muttermals.
D steht für Durchmesser (größer als 5 Millimeter)
E steht für Entwicklung

Allerdings warnt Dr. Philipp-Dormston dringend davor, sich durch die Anwendung dieser Regel in falscher Sicherheit zu wiegen. Denn wirklich schützen kann nur die regelmäßige Kontrolle beim Hautarzt.

ANZEIGE
ABNEHMEN
Fettspeicherung im Körper
DAS verrät der Ort der Fetteinlagerung
DAS verrät der Ort der Fetteinlagerung
Beine, Bauch oder Hüfte?

Während die einen zuerst am Bauch zunehmen, lagern die anderen überschüssiges Fett an Po und Oberschenkeln ein. Wo Sie zunehmen verrät dabei, warum Sie zunehmen.

Fünf Fehler beim Eisessen
5 Fehler beim Eis-Essen
5 Fehler beim Eis-Essen
Schon immer falsch geleckt?

Kaltes Eis bringt an heißen Tagen Abkühlung und erfrischt - oder etwa doch nicht? Die Antwort darauf und andere verblüffende Fakten über das Eisessen gibt es hier.

GESUNDHEIT
Hepatitis A bis E
Hepatitis - der stille Killer im Blut
Hepatitis - der stille Killer im Blut
Symptome wirken oft harmlos

Millionen Menschen sind mit Hepatitis-Viren infiziert, ohne es zu wissen. Nur eine Blutuntersuchung kann zeigen, ob Sie unter der Leberentzündung leiden.

Cola im Körper
So wirkt eine Dose Cola im Körper!
So wirkt eine Dose Cola im Körper!
Das passiert nach 60 Minuten

Wie wirkt Cola im Körper? Der britische Blogger Niraj Naik erklärt, was eine Stunde nach dem Trinken einer Dose Cola im Körper passiert.

FITNESS
Auf zum Frühsport!
Das beste Anti-Frust-Mittel? Frühsport
Das beste Anti-Frust-Mittel? Frühsport
Holen Sie sich den Fit-Kick

Sport zu treiben ist immer eine gute Idee - am besten allerdings früh morgens. Das hält nicht nur fit, sondern fördert auch den Schlaf und gibt Energie.

Gründe fürs Joggen
Darum laufen wir!
Darum laufen wir!
Unsere Redakteure verraten

Es gibt viele gute Gründe, mit dem Laufen anzufangen. Das glauben Sie nicht? Dann schauen Sie mal, was unsere Redakteure regelmäßig auf die Joggingstrecke treibt.