LIEBE LIEBE

83 Jahre verheiratet: 100-Jährige geben Beziehungstipps auf Twitter

83 Jahre verheiratet: 100-Jährige geben Beziehungstipps auf Twitter
Nach 83 Jahren Ehe: Beziehungstipps auf Twitter

Die Betars zelebrieren ihre #LongestLove im Netz

John und Ann Betar sind 104 und 100 und blicken auf 83 Ehejahre zurück. Laut der Organisation ‚World Marriage Encounter‘ führen sie aktuell die längste Ehe Amerikas. Am Valentinstag wollen sie auf Twitter Beziehungsfragen beantworten. Wer Fragen an die beiden stellen möchte, kann sich auf Twitter mit dem Zusatz @Handy #LongestLove schon jetzt an die beiden richten.

Kennen gelernt hatten sich die beiden als Nachbarn in Connecticut während der 'Großen Depression' in Amerika. Annie war damals erst 17 und ihr Vater wollte eigentlich, dass sie einen 20 Jahre älteren Mann heirate. Sie und John entschlossen sich durchzubrennen und gaben sich 1932 in Harrison, New York das Ja-Wort. 83 Jahre später haben sie 14 Enkel und 16 Ur-Enkel.

Zumindest Annie sei auch immer noch recht fit für ihr Alter. Sie kümmere sich laut ihrem Ehemann immer noch um den Haushalt, die Finanzen und organisiere auch noch regelmäßig Familientreffen. John Betar entstammt einer syrischen Flüchtlingsfamilie. Zusammen mit seinen Eltern und seinem Bruder verbrachte er während des ersten Weltkriegs viel Zeit in Flüchtlingslagern. In einem solchen starb seine Mutter 1919 an einer Fußinfektion. 1921 durfte der Vater seine beiden Söhne nach Amerika nachholen.

Anzeige