HOCHZEIT HOCHZEIT

8. Hochzeitstag: Blechhochzeit

8. Hochzeitstag: Blechhochzeit
Am 8. Hochzeitstag feiert man Blechhochzeit

Der 8. Hochzeitstag ist aus Blech

Acht Jahre verheiratet, der 8. Hochzeitstag: Eine Leistung oder Naturtalent? Die Ehe ist beständig und stabil - trotzdem noch formbar wie Blech. Daher hat der Volksmund den achten Hochzeitstag als Blecherne Hochzeit oder Blechhochzeit bezeichnet.

Nach acht Jahren sollen die Eheleute darauf achten, dass die Ehe keinen Rost ansetzt und werden durch das rostanfällige Blech daran erinnert. Geschenkideen zum achten Hochzeitstag, bzw. zur Blechernen Hochzeit sind emaillierte Blechschilder, altes Blechspielzeug, eine hübsche Blechdose...

Anzeige