HOCHZEIT HOCHZEIT

70. Hochzeitstag: Dieses Ehepaar holt nach sieben Jahrzehnten ihr Hochzeitsshooting nach

Diese Hochzeitsfotos lassen kein Auge trocken
Diese Hochzeitsfotos lassen kein Auge trocken Nach 70 Jahren glücklicher Ehe 00:00:43
00:00 | 00:00:43

Seit 70 Jahren führen sie eine glückliche Ehe

Ein gerührtes Lächeln kann wahrscheinlich niemand unterdrücken, wenn er die wunderschönen Hochzeitsfotos dieses Ehepaares betrachtet: Ferris und Margaret Romaire haben sich vor 70 Jahren das Ja-Wort gegeben und nun endlich ein Shooting bekommen, das die Liebe zwischen den beiden Senioren verbildlicht - zum Dahinschmelzen!

Am 24. November 1946 besiegelten Ferris und Margaret ihre Liebe mit einer Trauung im Haus der Brauteltern. Die Zeremonie dauerte an diesem Tag gerade einmal 15 Minuten und nach einem Kuss der frisch Vermählten war alles schon wieder vorbei. Ihren Hochzeitstag würden die beiden Senioren niemals vergessen - auch nicht nach 70 Jahren und ohne Fotos. 

Doch diese sollte es nun geben: Damit der 70. Hochzeitstag der beiden etwas ganz Besonderes wird, organisierte ihre gemeinsame Enkelin Amanda ein Fotoshooting, das vor 70 Jahren nicht möglich gewesen wäre. Fotografin Lara Carter knipste die Schnappschüsse der Liebenden: "Du kannst die Liebe zwischen ihnen daran erkennen, wie sie miteinander umgehen und wie sie gemeinsam lachen." In Smoking und Hochzeitskleid versetzten sich Ferris und Margaret an diesem Tag in ihre Anfangszeit. Im Alter von 89 und 90 Jahren lieben sich die beiden noch genauso wie am ersten Tag - und das ist auf den Fotos für jeden sichtbar und wird nun festgehalten für die Ewigkeit. 

"Meine Schwester wurde ermordet"
"Meine Schwester wurde ermordet" Wiedersehen mit dem Mörder ihrer Schwester 00:03:16
00:00 | 00:03:16

Das Geheimnis ihrer jahrelangen Romantik sieht Ferris in ihrem respektvollen Umgang miteinander: "Und du musst zugeben können, wenn du Unrecht hattest. Außer, dass Magaret immer Recht hat." Alte Liebe rostet eben nicht! 

Anzeige