HOCHZEIT HOCHZEIT

5. Hochzeitstag: Hölzerne Hochzeit

5. Hochzeitstag: Hölzerne Hochzeit
Am 5. Hochzeitstag feiert man Hölzerne Hochzeit © Marina Lohrbach - Fotolia

Der 5. Hochzeitstag ist aus Holz

Der fünfte Hochzeitstag steht unter dem Motto "Hölzerne Hochzeit" und damit für Stabilität und Beständigkeit in der Beziehung, die die Ehe nach fünf "überstandenen" Jahren erreicht hat.

Nun das große "Aber": Holz ist leicht brennbar und so auch die Ehe. Somit ist Achtgeben angesagt. Es ist volkstümlicher Brauch, den Garten des Paares mit hölzernen Gegenständen zu dekorieren, z.B. Kochlöffel und Holzschuhe sind sehr beliebt. Auch Kränze aus Holzspänen können an die Tür des Jubelpaares gehangen werden. In manchen Landstrichen ist es üblich, dass das Hochzeitspaar in Holzschuhen den Hochzeitstanz wiederholt. Und das ist doch klar: Ein Geschenk zum fünften Hochzeitstag sollte auf jeden Fall aus Holz sein.

Anzeige