5 Fehler beim Aufstehen: So starten Sie besser in den Tag

5 Fehler beim Aufstehen
5 Fehler beim Aufstehen Den Wecker mal wieder zu früh gestellt? 00:01:02
00:00 | 00:01:02

Morgenmuffel? Von wegen!

Morgens leichter Aufstehen: Wie soll das gehen? Obwohl Sie die ganze Nacht schlummern wie ein Baby klappt es morgens nicht mit dem wach werden? So geht es vielen Menschen. Denn es gibt viele Rituale, die verhindern, dass wir morgens erholt und fit aufwachen.

Eine Sache, die beim Aufstehen hilft: länger schlafen! Lassen Sie dafür aber die Finger weg von der Snooze-Taste - ab jetzt gibt es kein Schlummern am Morgen mehr. Den Wecker also am Abend zuvor auf die RICHTIGE Zeit einstellen. Wenn das nervige Gebimmel dann in der Früh kommt: Augen auf - ohne die Bettdecke nochmal über den Kopf zu ziehen - und rein in den Tag!

Noch mehr Tipps für die frühen Morgenstunden erhalten Sie in unserem Video! Sie denken, Sie sind einfach ein Morgenmuffel? Diese Ausrede zieht ab jetzt nicht mehr!

Anzeige