SCHWANGERSCHAFT SCHWANGERSCHAFT

16. SSW: 16. Schwangerschaftswoche

Diese Schwangerschaftsbeschwerden sind normal
Diese Schwangerschaftsbeschwerden sind normal Hebamme Franzi gibt Tipps 00:02:38
00:00 | 00:02:38

Entwicklung des Babys in der 16. SSW

Der Fötus ist nun etwa zehn Zentimeter groß und rund 75 Gramm schwer. In der 16. Schwangerschaftswoche ist das Ohr schon gut entwickelt und kann die ersten Geräusche wahrnehmen. Singen Sie Ihrem Kind ab und zu etwas vor, damit es sich an Ihre Stimme gewöhnen kann. Falls das Geschlecht bisher noch nicht eindeutig bestimmt werden konnte, ist es in der 16. SSW eindeutig zu erkennen. Jetzt entsteht auch der Mutterkuchen (Plazenta), der das Kind über die Nabelschnur mit Sauerstoff und Nahrung versorgt.

16. Schwangerschaftswoche: Körper der Mutter

Mit dem ansteigenden Körpergewicht steigt auch die Belastung für Ihre Füße. Achten Sie deshalb darauf, dass Sie beim Gehen Ihre Füße von den Fersen bis hin zu den Zehenspitzen abrollen, um das Gewicht auf der gesamten Fußfläche zu verteilen. Wundern Sie sich nicht: Während der Schwangerschaft wächst nicht nur der Umfang Ihres Bauches, auch die Füße nehmen an Länge, Breite und Volumen zu.

Anzeige