SCHWANGERSCHAFT SCHWANGERSCHAFT

10. SSW: 10. Schwangerschaftswoche

Entwicklung des Babys in der 10. SSW

Die zehnte Schwangerschaftswoche ist die letzte Phase der Embryonalperiode. Langsam beginnen sich die Schwimmhäute zwischen Fingern und Zehen zu lösen. Man erkennt schon deutlich Lippen, Nase, Augen und Ohren. Nur die Geschlechtsorgane sind noch nicht so weit ausgebildet, dass das Geschlecht des Babys bestimmt werden könnte. In der 10. SSW sind die ersten Bewegungen von Armen und Beinen zu erkennen, die Schwanzknospe hat sich vollständig zurückgebildet.

10. Schwangerschaftswoche: Körper der Mutter

Die ersten sichtbaren Zeichen der Schwangerschaft erkennt man am veränderten Hautbild. Während sich die einen plötzlich über rosig zarte Haut freuen können, plagen sich andere mit Pickeln und Mitessern im Gesicht herum. Ein Beratungsgespräch mit einer Kosmetikerin hilft Ihnen bei der nötigen Pflege.

Um die zehnte Schwangerschaftswoche sollte die erste Ultraschalluntersuchung durchgeführt werden. Der Arzt kann dann das genaue Alter der Schwangerschaft bestimmen und den wahrscheinlichen Geburtstermin berechnen.

Diese Schwangerschaftsbeschwerden sind normal
Diese Schwangerschaftsbeschwerden sind normal Hebamme Franzi gibt Tipps 00:02:38
00:00 | 00:02:38
Anzeige